Infografik | Responsive Webdesign

Was ist eigentlich Responsive Webdesign?

Responsive Webdesign ermöglicht es mit Hilfe von HTML und CSS Media-Queries das einheitliche Anzeigen von Inhalten auf einer Website zu gewährleisten. Hierbei wird das Layout einer Website so flexibel gestaltet, dass dieses auf dem Desktop, Tablet und Smartphone eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit bietet und der Inhalt gänzlich und schnell vom Besucher aufgenommen werden kann.

Beim Responsive Webdesign folgen Funktion, Design und Inhalt der jeweiligen Bildschirmauflösung des verwendeten Desktops, Tablets oder Smartphones.

Die Vorteile dieser Technik zeigen sich in Statistiken und Trends zur Nutzung mobiler Endgeräte. Der steigende Marktanteil von Smartphones und Tablets wie iPhone und iPad erzwingen auch das Umdenken beim Gestalten von Webseiten.

Bei einer strikten Trennung von Mobil- und Desktop-Version der Website, also einer nicht responsive fähigen Website, entsteht ein erhöhter Pflegeaufwand von redaktionellem Content und Bildmaterial. Dazu kommt, dass die Website unter Umständen für zukünftige Tablet- oder Smartphone-Formate eine dritte oder vierte Version des Layouts benötigt.

Responsive Webdesign zeigt sich als ein vielversprechender und in der Summe als kosteneffizienter Ansatz für ganzheitliche Kommunikation. Die verstärkte Nutzung des Internets über mobile Endgeräte zwingt Unternehmen und Website-Betreiber mehr denn je, auf die Bedürfnisse der mobilen Nutzer und Zielgruppen einzugehen.

 

Unsere kleine Infografik hilft Ihnen dabei, kurz und knackig einen Überblick über das Thema Responsive Webdesign und die Wichtigkeit zubekommen.

Sollten Sie jemand sein, der noch keine responsive fähige Website hat, helfe ich Ihnen gerne dabei. Ich plane, konzeptioniere, gestalte und erstelle Ihnen genau das, was Sie benötigen.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN        ZUR FACEBOOK FAN PAGE

Infografik | Responsive Webdesign